Archiv der Kategorie: Outdoor

Oberkategorie

21. Oktober 2017

Reisebericht Westendorf/September 2017

Nachdem ich in der Vergangenheit im Herbst häufiger Richtung Mittelmeer geflogen bin, entschied ich mich diesmal für den Sportclub Westendorf, der in der Nähe von Kitzbühel in Tirol liegt. Angereist bin ich mit der Bahn, was dank des über Frosch gebuchten Tickets recht preiswert war (je nach Entfernung: 43-115 Euro hin und zurück), aber den Nachteil hat, dass man in Westendorf entweder ein Taxi benötigt oder bereit sein muss, rund eine halbe Stunde zu laufen.

11. September 2017

Schweiß und Staub – Sri Lanka aus der Frosch-Perspektive

Jaa, wir leckten Schweiß und Staub, wir wollten Abenteuer fernab ausgelatschter Touri-Trampelpfade: Durch Reisfelder, Teeplantagen und Matschkuhlen biken, uns durch Felsenschluchten zum Wasserfall hangeln, im Jeep über Geröllpisten brettern und nachts den tropischen Mond anheulen – beim kühlen Bierchen und Stockfisch am Lagerfeuer.

3. Juli 2017

Zu Besuch im Sportclub Helen Yolanda – Froschurlaub im „Zeitraffer“

Sie sind die erfahrensten unter den Fröschen und kennen unser Angebot von vorne bis hinten. Sie haben schon so viele Frosch Sportclubs besucht, dass sie mit verbundenen Augen erkennen, ob sie in einem normalen Hotel oder in einem Sportclub stehst. Sie haben mit Frosch die Welt gesehen und Sport gemacht, wo andere nur hinter den Zäunen der Clubanlagen bleiben. Unsere Goldfrösche sind wahre Frosch-Experten. Und einige von Ihnen nehmen als Frosch Reisetester an neuen Frosch Reisen teil, testen die Reise auf Herz und Nieren und berichten uns und der Frosch Community von ihren Erfahrungen.

Den Anfang macht Katharina aus Berlin. Bevor es auf die Reise Wandern & Yoga auf Samos ging, war Katharina für ein paar Tage im Frosch Sportclub Helen Yolanda.

3. Juli 2017

Wandern, Yoga und (Blüten-) Meer

Samos stand schon lange als Frosch-Reiseziel auf meiner Wunschliste. Auch Yoga wollte ich schon immer einmal ausprobieren – und wo könnte dies schöner sein, als auf einer grünen Insel am Mittelmeer? Umso mehr freute ich mich, dass ich diese Gelegenheit bekam und war sehr gespannt, was mich erwarten würde!

Meditation am Strand von Agios Konstantinos