Archiv der Kategorie: Saas Fee

25. April 2013

Saas Fee: Schneesicher und autofrei

Die Reise in den Schnee startet komfortabel. Der 4-Sterne-Abstand im Bus ermöglicht, dass der Sitz weit zurückklappbar ist und wir ausgeruht in Saas Fee ankommen. Da Saas Fee autofrei ist, steht ein E-Mobil bereit und unsere Koffer werden ins Mobil geladen und zum Sporthotel Alpina gefahren. Wir machen währenddessen unseren ersten Spaziergang durch’s Dorf […]

saasfee1

4. April 2013

Hotel Astoria in Saas Fee / Schweiz, 06.01. – 14.01.2012

Erstmalig habe ich mich dazu entschlossen alleine in Skiurlaub zu fahren, da alle Freunde arbeiten mussten oder keine Skifahrer sind. Die unterschwellige Angst zu anfangs war groß, wurde jedoch schon bei der Busfahrt auf ein Minimum reduziert. Wider erwarten war die Busfahrt zum Zielort Saas Fee sehr angenehm. Der Reisebus war gut ausgestattet und bei einer Körpergröße von 1,87 m war ich sehr überrascht doch ausreichend Beinfreiheit zu haben. Die ersten Gespräche im Bus nahmen schnell die unbegründete Angst vor dem Allein reisen.
In Saas Fee angekommen wird man vom FROSCH Team in Empfang genommen und zum Hotel geführt […]

IMG_0113

2. April 2013

Bürger der freien Ferienrepublik Saas Fee 18. – 26. Januar 2013

Die Schweiz als Urlaubsziel erscheint in Anbetracht des gegenwärtiges Euro-Wechselkurs zum Franken ein teurer Spaß. Allerdings bietet Frosch durchaus verschiedene Ziele in der Schweiz, die zwar im Komplettpreis sicher nicht zu den Günstigsten gehören, doch auch im Vergleich mit Frankreich und Österreich finanzierbar sind […]

01_Dorfansichten

1. April 2013

Reisebericht Saas Fee (4.-13.1.13)

Skifahren soll es mal wieder gehen. Auf der Frosch-Seite wird nach netten Schmankerln Ausschau gehalten. Und dann das Angebot: 1 Woche Saas Fee – der Skipass inklusive im Januar. Ohne lange zu überlegen ist mit zwei, drei Klicks die Reise gebucht! Juhu!!! Die Vorfreude auf ein 5 Sterne – Skigebiet mit Schneegarantie, toller Gletscherwelt und nettem, autofreien Schwitzer Dörfli ist groß. Und schon geht’s los […]

P1010255

23. Februar 2012

Hotel Astoria in Saas Fee / Schweiz, 06.01. – 14.01.2012

Erstmalig habe ich mich dazu entschlossen alleine in Skiurlaub zu fahren, da alle Freunde arbeiten mussten oder keine Skifahrer sind. Die unterschwellige Angst zu anfangs war groß, wurde jedoch schon bei der Busfahrt auf ein Minimum reduziert. Wider erwarten war die Busfahrt zum Zielort Saas Fee sehr angenehm. Der Reisebus war gut ausgestattet und bei einer Körpergröße von 1,87 m war ich sehr überrascht doch ausreichend Beinfreiheit zu haben. Die ersten Gespräche im Bus nahmen schnell die unbegründete Angst vor dem Allein reisen.