Archiv der Kategorie: Thassos

29. Juli 2015

Reisebericht Thassos

Thassos (Θάσος), oder auch Thasos, ist eine grüne Insel im Nordosten Griechenlands in der nördlichen Ägäis. Sie ist die nördlichste bewohnte ägäische Insel. Die Anreise zum Frosch Sportclub erfolgt über den Flughafen Kavala, von dort mit dem Transferbus ca. 15 km zum Hafen Keramoti, weiter mit der Fähre (etwa 90 min ) zur Inselhauptstadt Liménas und das letzte Stück vom Hafen wieder mit dem Transferbus zum 3 km entfernten Sportclub Kohylia-Beach. Die Anreise war gut organisiert – am Flughafen wird man von einem sehr gut deutsch sprechenden Reiseleiter in Empfang genommen und die Fährüberfahrt zur Insel Thassos lässt einen langsam in den Urlaub einstimmen.

Radtour-Hafen__30

30. Juli 2013

Thassos 2013 (27.06.-11.07.)

Mit der Air Berlin ging es von Düsseldorf zum Flughafen Kavala. Dort angekommen wurde man zusammen mit Gästen anderer Reiseanbieter mit einem Reisebus zur Fähre nach Keramoti gebracht (Dauer des Transfers: ca. 15 Minuten). Die Fährüberfahrt dauerte dann nochmal ca. 40-45 Minuten. Auf Thassos angekommen war unser Hotel „Kohylia Beach“ das zweite Hotel, was angefahren wurde. Die Transferzeit vom Hafen zum Hotel ist also auch nicht so lange. Limenas (Thassos Stadt) ist vom Hotel nur ca. 3 km entfernt […]

DSCF4784

30. November 2012

Familienreise Thassos 02.-16.08.2012

Dieses Jahr sind wir wieder mit FROSCH in den Sommerurlaub gefahren (zum dritten Mal!), meine Mama, ich (14) und einige andere die wir schon kannten und mit denen wir uns auf Thassos verabredet hatten. Zuerst natürlich zur Anreise J: Das war nämlich richtig doof. Es ging kein Flug ab München, also mussten wir mit dem Auto 2 Stunden zum Stuttgarter Flughafen fahren, der an sich bestimmt sehr schön ist, aber später im Flugzeug sahen wir, dass die Flugstrecke direkt zurück über München führte, blöd…

8. Oktober 2012

Saisonende Thassos 13.09. – 20-09.2012

Kurzentschlossen sollte es nach Ende der Sommerferien noch mal ans Meer gehen, ein reiner Strandurlaub durfte es aber auch nicht sein. Nach dem Studium der Last Minute Angebote bei Frosch fiel die Entscheidung auf die griechische Insel Thassos, die weit im Nordosten Griechenlands im Thrakischen Meer liegt. Ich hatte zuvor noch nichts von der Insel gehört und musste erstaunt feststellen, daß die Insel gar nicht so klein ist (laut Wikipedia die zwölftgrößte griechische Insel) und Berge bis 1200 Meter hat.

31. Oktober 2011

Thassos. Noch ein bisschen Sonne tanken …

… das war der Plan. Darum sollte es vor dem Winter nochmal in den Süden gehen. Da Griechenland aufgrund Land und Leuten im nahen Süden eh unser Favorit ist, wurde das Angebot schnell eingegrenzt. Als Reiseveranstalter stand Frosch dann auch schnell fest, da uns das Konzept schon auf Kreta und in der Schweiz sehr gut gefallen hat. Die Kombination von Bewegung in Form von Wandern, Biken oder Schwimmen im Meer und Erholung durch Relaxen an Strand oder Pool oder Unternehmungen in der Gruppe oder alleine, ist genau das, wonach wir gesucht haben. Also den Katalog gewälzt und Auswahl getroffen. Thassos klang toll, zwar recht neu bei Frosch aber der Preis kam uns entgegen. Leider waren dann schnell alle Zimmer mit Meerblick vergriffen, so dass wir ein Zimmer im 2. Stock gebucht haben (von der man das Meer allerdings auch sehen konnte).

27. September 2011

Thassos, 15. bis 22. September 2011

Mein „Hauptsommerurlaub“ ging dieses Jahr nach Irland und war, anders als befürchtet, wettertechnisch gar nicht so übel. Dennoch blieb in mir der Wunsch zurück, im Herbst noch ein bisschen die Sonne zu genießen. Frosch bot als neues Reiseziel die griechische Insel Thassos an, und alles las sich für mich ideal: Sonne, Strand und Meer, aber auch eine grüne Umgebung, in der man wandern kann […]

27. Juli 2011

Reisebericht Thassos

Ein neues Frosch-Ziel – das muss man doch gleich mal antesten – oder? So fuhren wir also im Juni 2011 nach Thassos. Das ist eine griechische Insel (die zwölftgrößte) in der nördlichen Ägais. Das Frosch-Ziel gibt es erst seit Sommer 2011. Wir landeten aus Düsseldorf kommend auf dem griechischen Festland in Kavala. Mit dem Bus ging es nach Keramoti, von dort gehen regelmäßig Fähren nach Thassos. Wir hatten Glück, die Fähre fuhr gleich ab, als unser Bus draufgefahren war. So waren wir schon etwa eine Stunde nach der Landung im Hotel „Four Seasons“.