Archiv der Kategorie: Crans Montana

1. Dezember 2016

Crans Montana im Spätsommer (03. – 10.09.2016)

Diesmal ging es ins Wallis. Mein letzter Wanderurlaub hatte mir so gut gefallen, dass es mein ursprünglicher Plan für diesen Schweiztrip war, das angebotene Wanderpaket buchen. Da Klettern bzw. Klettersteig aber mindestens genauso reizvoll war, hoffte ich auch ohne gebuchtem Paket vor Ort beides kombinieren zu können. So hatte ich es zumindest in anderen Urlauben erlebt. Ja und Mountainbiken gab´s ja auch noch…

hinten_oben_am_hotel

8. Juli 2015

Saisonauftakt im Wallis 20.-27.06.2015

Ein Besuch in der Schweiz war schon lange geplant, bevor der ungünstige Wechselkurs den Urlaub dort eher unattraktiv zu machen drohte. Nach reiflicher Überlegung habe ich mich dann doch entschieden den Versuch zu wagen und es nicht bereut.
Da der Frosch Sportclub in Crans-Montana während der kompletten Sommersaison auch als Familienziel angeboten wird habe ich mich gleich für die Eröffnungswoche entschieden, die noch familienfrei war.

IMG_0439

30. Juni 2015

Reisebericht Crans Montana

Nachdem ich die letzten Jahre mehr in den bayerischen und Tiroler Bergen verbracht hatte bekam ich noch mal Lust auf die „richtig hohen Berge“ in der Schweiz. Zumindest um sie zu betrachten, 4000er zu besteigen war jetzt nicht der Plan. Für die Schweiz als grundsätzlich teures Reiseland bietet sich der Froschclub Carlton gut an, hier hat man ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

kl29

13. September 2011

Wandern und Biken in Crans-Montana (6. – 13.08.11)

Nach 14 Tagen im Sommer 2009 habe ich erneut einen Sommerurlaub in Crans Montana verbracht und wiederum vielfältige positive Erfahrungen gemacht, die ich nun als Empfehlung virtuell zu Papier bringen möchte. Das Wetter war abgesehen von einzelnen Schauern am ersten Wochenende „wie gebucht“, fast nur Sonnenschein und am Berg ausgesprochen angenehme Temperaturen.

2. August 2011

Wanderurlaub in der Schweiz

Nach einer super tollen Kreta-Trekkingtour im letzten Jahr stand für uns schnell fest, dass es auch dieses Jahr wieder ein Froschurlaub werden sollte. Schnell wurde der Sportclub Carlton im Schweizer Wallis als Ziel bestimmt, denn wir wollten wieder wandern. In der ersten Woche wollten wir es ruhig angehen lassen, für die zweite Woche wurde die Wanderwoche dazugebucht […]

3. August 2010

Crans Montana (10.7. – 17.7.2010)

Meine sechste Reise mit Frosch sollte mich nach 2005 zum zweiten mal ins Wallis locken. Über das Chatboard auf der Frosch-Internetseite kam nach einem kurzen Eintrag eine preisgünstige Mitfahrgelegenheit bis zum Genfer See zustande. Der Rest der Anreise mit der Schweizer Bahn und dem Bus war ein Klacks, da sich die Bushaltestelle direkt vor dem ehemaligen Grand Hotel befindet, das sich seit Jahren Frosch-Eigentum nennen darf […]

20. Januar 2010

Sommer in Crans Montana (11.07. – 18.07.2009)

In diesem Sommer hatten wir eine dreiwöchige Reise per Cabrio in den Süden geplant. Eine Woche in Crans Montana bildete den Start dazu. Nach einer schönen Anreise – was die grandiosen Aussichten um den Genfer See anbetraf – kamen wir im Carlton-Hotel bei den Fröschen an. Eine Woche wandern, biken, quaken und kickern standen auf dem Programm.

cransmontana-3