30. September 2009

Nochmal Crans Montana – drei Monate später

Reisebericht von Andrea Fluse (AFluse at gmx.de)
FROSCH Reiseziel Sportclub Carlton in Crans Montana, Schweiz

Nachdem mir mein erster Besuch in Crans Monatana im Juni sehr gut gefallen hatte, die Zeit aber fehlte alles anzukucken und auszuprobieren- wurde im September Teil zwei gebucht. In Vorfreude auf das gute Essen und mit dem Schwerpunkt Wandern.

Dass die Wanderwoche bereits ausgebucht war war kein wirkliches Problem da viele „alte Füchse“ im Sportclub waren die schöne Touren kannten und auch vom Haus selber einiges angeboten wurde.

So haben wir privat einen Tag den Moiry Gletscher besucht. Im Gegensatz zum faszinierend grossen Aletschgletscher ein ganz anderes Erlebnis, da man hier bis zum Gletscherrand gehen kann und auch mal unter den Gletscher kucken kann und das Farbspiel des Eises aus nächster Nähe ansehen kann.

Crans-Montana-0909-266

Über einen Grat und Geröllfelder kann man dann in etwas mehr als einer Stunde zu einer Hütte wandern von der aus man einen tollen Blick auf Gletscher und Stausee hat! Einfach auf der Terasse sitzen den Blick genießen ist etwas sehr Schönes!

Crans-Montana-0909-289

Crans-Montana-0909-316

Auch Zermatt stand diesmal auf dem Plan! Mit dem Auto kann man nur bis Täsch fahren wo man dann mit dem Zug oder einem Sammeltaxi in den Ort fährt. Während eine Fahrt mit der Gondel auf das kleine Matterhorn wohl deshalb beeindruckend sein soll weil man sich auf ca 3800 Metern Höhe befindet und einen tollen Blick hat zum Matterhorn, aber sonst nichts Laufen kann, entscheidet man sich als Frosch bevorzugt für eine Fahrt zum Gornergrat. Hier kann man zB an der Station Riffelsee aussteigen und vormittags bei ruhigem Wasser sehr schöne Spiegelungen des Matterhorns im See beobachten.

Crans-Montana-0909-350

Es bietet sich an zu Fuß zum Gronergrat weiter zu gehen, hier ist es nicht wirklich schön, aber die Aussicht grandios! Eine recht einfache aber etwas lange Wanderung führt wieder hinunter in den Ort. Das Schöne ist dass man aufgrund der vielen Stationen der Gronergartbahnen je nach Lust und Fitneß beliebig eine Kombination aus Wandern und Bahnfahrt zusammenstellen kann.

Crans-Montana-0909-381
Crans-Montana-0909-390

Der Ort Zermatt ist eine Mischung aus alten tradiononellen Häusern und sehr touristischen Neubauten. Nur der Ort lohnt die Anreise eher nicht.

Crans-Montana-0909-436

Auch eine sehr schöne Wanderung geht vom Haus aus entlang der Bis Du Ro und liefert eine Menge spektakulärer Fotos!

Crans-Montana-0909-474

Crans-Montana-0909-493

Ich kann sagen dass es auch bei einem zweiten Aufenthalt in Crans Montana nicht langweilig wird und vermutlich auch bei einem dritten Besuch noch genug zu erleben wäre.
Das Team ist auch im Laufe der Saison sehr zusammen gewachsen, wirkt gut eingespielt und man fühlt sich wirklich wie bei Gastgebern. Ein grosses Lob!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere