Archiv der Kategorie: Mountainbiken

9. September 2015

Neues Ziel, neues Glück? Der neue Sportclub Zelena Punta auf der Insel Ugljan in Kroatien (22. August bis 5. September 2015).

Frisch aus dem Flieger, noch vor der Ankunft im Hotel, gibt es bereits den ersten nennenswerten Programmpunkt: Der Transfer vom Festland zur Ferienanlage auf Ugljan erfolgt mit einem kleinen Boot mit umso größerem Motor, das uns so schnell zum Ziel bringt, dass wir uns gut festhalten müssen. Das Boot klatscht auf die Wellen, dass das Wasser nur so spritzt […]

DSC04667k

29. Juli 2015

Reisebericht Thassos

Thassos (Î˜ÎŹÏƒÎżÏ‚), oder auch Thasos, ist eine grüne Insel im Nordosten Griechenlands in der nördlichen Ägäis. Sie ist die nördlichste bewohnte ägäische Insel. Die Anreise zum Frosch Sportclub erfolgt über den Flughafen Kavala, von dort mit dem Transferbus ca. 15 km zum Hafen Keramoti, weiter mit der Fähre (etwa 90 min ) zur Inselhauptstadt LimĂ©nas und das letzte Stück vom Hafen wieder mit dem Transferbus zum 3 km entfernten Sportclub Kohylia-Beach. Die Anreise war gut organisiert – am Flughafen wird man von einem sehr gut deutsch sprechenden Reiseleiter in Empfang genommen und die Fährüberfahrt zur Insel Thassos lässt einen langsam in den Urlaub einstimmen.

Radtour-Hafen__30

28. Oktober 2014

Zum 2. Mal mit Frosch auf Korfu

Ich war bereits vor 5 Monaten (Anfang Mai 2014) mit Frosch auf Korfu und weil dies ein rund um gelungener Urlaub war, sprach eigentlich nichts (ausser eventuell meine Bedenken in Sachen Wetter) gegen eine Wiederholung im Herbst. Die Anreise von Frankfurt mit AirBerlin war problemlos und das Wetter am Samstagnachmittag bei Ankunft auf Korfu war auch super […]

10548196_10152315761622511_8900204323267234700_o

27. Oktober 2014

Kitzbühel – 1 Woche Bike-intensiv

Im August waren wir eine Woche in Kitzbühel, wo wir 2 Jahre zuvor bereits eine Woche Urlaub verbracht hatten. Dieses Jahr haben wir zusätzlich „Bike-intensiv“ gebucht, weil wir gerne „mehr“ fahren wollten.
Wir sind mit dem PKW angereist, und konnten so auch unsere eigenen Bikes mitbringen. Eine kostenlose Auto-Parkmöglichkeit gibt’s wenige Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt. Das Haus (es ist ein Frosch-Hotel) selbst liegt in unmittelbarer Nähe zur Fußgängerzone und ist um die 100 Jahre alt […]

14. Oktober 2014

September im Hotel Vent-i-mar (Wind und Meer) in Can Picafort

Can Picafort ist einer der bekanntesten Touristenorte auf Mallorca und liegt im Nordosten der Insel in der Bucht von Alcudia. Das relativ neue, modern gestaltete Stadthotel mit direkter Lage am weitläufigen Sandstrand verfügte auch noch über eine Depandance. Die Hotel-Appartements mit Balkon und der Dach-Sonnenterrasse waren neu eingerichtet und hatten ein großzügig geschnittenes Wohnzimmer, allerdings ließen sich die Betten im Doppelzimmer nicht auseinander schieben. In der Depandance waren die Schlafzimmer ein wenig kleiner, das Wohnzimmer aber sehr großzügig […]

Balkonblick

8. Oktober 2014

Höher als der Olymp…

Der Flug mit Air Berlin von München verlief reibungslos und ohne Verspätungen. Zum Glück, denn mit einer planmäßigen Ankunftszeit im Hotel von ca. 23 Uhr möchte man nun wirklich keine Verspätungen auf sich nehmen. Vom Flughafen zum Hotel wurden wir in zweistündiger Fahrt mit einem Reisebus transportiert, der als Sammeltaxi für allerlei Gäste verschiedenster Reisegesellschaften genutzt wurde und auch genauso viele Hotels ansteuerte […]

2014-09-02-12.05.18

19. September 2014

Kurztrip Kitzbühel 16.-20.08.2014

Zum vierten Mal ins Tyrol war wie Heimkommen zu Freunden. Auch wenn das Team immer wieder wechselt ist inzwischen schon alles sehr vertraut. Ursprünglich hatte ich geplant am Samstagmorgen schon sehr früh von München aus zu starten um den Tag auf einer selbst rausgesuchten Tour zu nutzen. Strömender Regen machte diesen Plan zunichte, sodass ich erst am frühen Nachmittag startete um dann noch einige Zeit auf der A8 im Stau zu stehen […]

IMG_2843

14. Juli 2014

Urlaubsalltag auf Lesbos

Mein Lesbosurlaub ist gerade mal eine Woche vorbei und schon vermisse ich die herrliche, fast urig griechische Atmosphäre der Aphrodite-Frosch-Hotelanlage in Molivos.
Molivos ist wirklich nur ein Katzensprung (nur über den recht steilen Hausberg) vom Hotel entfernt, ein herrlich schönes, authentisches, gepflegtes Städtchen mit Burg und Hafen und vielen einladenden Bars und Restaurants, immer mit Blick auf das blaue Meer und der abends beleuchteten Burg über der Stadt. Eine prima Gelegenheit dort nochmal für den Abstieg ins Hotel mit „Ouso auf Eis“ oder einem „Mythos“ aufzutanken.

IMG_1354

2. Juli 2014

Morgäään



ja, bald ist es wieder soweit! Moni und ich freuen uns schon wieder auf das allmorgendliche Ritual, wenn Majo (Mario) morgens nach dem Frühstück die Tagesinstruktionen für die Mountainbiker gibt: „Denkt dran: Werkzeug mitnehmen, Notrufnummer speichern, zwei Liter Wasser mitnehmen. Selbstverständlich selbständig trinken. Keine Trekkingsandalen. Helm aufsetzen, nicht nur beim Biken – nur Griechen fahren ohne Helm. Die werden nämlich schon als Rollerfahrer geboren. Zuerst presst die Mutti den Roller raus und dann das Kind!!“

Eisdiele